Arbeitskreis der ö.b.u.v.Sachverständigen im Fahrzeuglackiererhandwerk - Seminar


Von:  Bundesverband - Christine Marzulla / 29.10.2019 / 13:01 / 22 Tag(e)


Anfang Dezember 2019 findet in Leipzig wieder eine Weiterbildungsveranstaltung für die Mitglieder des Arbeitskreises der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen statt.


  • Bild: iStock/sefa_ozel

In diesen Seminaren werden Grundlagen für die tägliche Arbeit bei der Erstellung von Gerichtsgutachten und bei der Beurteilung von Fahrzeuglackierungen vermittelt.  

Auf dem Programm stehen dieses Mal die Qualitätsanforderungen der Automobilhersteller an eine Werkslackierung, Sonderlackierungen und deren Beurteilung, die Beurteilung von Lackschäden und Möglichkeiten der Reparatur sowie digitale Schadenfotografie. 

Im Streitfall werden von den öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen im Fahrzeuglackiererhandwerk erstellte Gutachten der Rechtsprechung zu Grunde gelegt.


Alter: 22 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK