Planungsausschuss der ö.b.u.v. Sachverständigen im Fahrzeuglackierer-Handwerk tagte im Karosserie- und Lack Zentrum Frischkorn in Wuppertal


Von:  Bundesverband Dr. Albert Bill / 08.11.2018 / 14:30 / 8 Tag(e)


Der Planungsausschuss der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen im Fahrzeuglackierer-Handwerk folgte der Einladung von Jörg Frischkorn (Inhaber und Geschäftsführer der Frischkorn Unternehmensgruppe) in das Karosserie- und Lack Zentrum in Wuppertal-Vohwinkel.


  • Teilnehmer v.l.n.r.: Dr. Oliver Nicolai (BV), Frank Reiher (SV), Daniel Neugart (WL Frischkorn GmbH), Lukas Haarhaus (LM Frischkorn GmbH), Jörg Frischkorn (GF Frischkorn GmbH), Michael Zacheja (GF Autolackiererei Seidenstücker / SV), Dr. Albert Bill (BV), Torsten Schmidt (BV/IFL), Sascha Pfeffer (Standox GmbH)

Bei einem gemeinsamen Rundgang erläuterte er die Historie und Firmenleitlinien der Frischkorn Unternehmensgruppe, die den Kunden und die Reparaturqualität in den Mittelpunkt ihres Handelns stellt.

Die Ausschussmitglieder konnten sich einen Eindruck über die Arbeitsabläufe in einem modernen und strukturierten Karosserie- und Lackierbetrieb und den damit verbundenen Qualitätsstandards verschaffen.

In der anschließenden Tagung wurden verschiedene Themen für die im kommenden Jahr geplante Fachtagung zusammengetragen und diskutiert.

Der Arbeitskreis der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen im Fahrzeuglackierer-Handwerk ist als Fachgremium im Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz und der Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer verankert und wird durch das Institut für Fahrzeuglackierung fachlich unterstützt. 


Alter: 8 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK