Coronavirus: Infektionsgefahr? Arbeitspflicht? Lohnanspruch?

(17.06.2020, Update Reiserückkehrer 27.08.2020) Wann soll bzw. darf der Mitarbeiter zu Hause bleiben? Wann muss er arbeiten kommen? Wann muss der Arbeitgeber Lohn (fort)zahlen? Was ist bei geschlossenen Schulen/Kitas? Das Arbeitsrecht ist nicht auf eine Pandemie wie Corona vorbereitet. Wir versuchen nach aktuellem Stand (ACHTUNG: Politik/Gesetzgeber kann weitere Änderungen beschließen!) die wichtigsten Fragen zu beantworten.

Verlängerung des Entschädigungsanspruchs bei Schul- und Kitaschließung beschlossen

(25.05.2020) Eltern werden auch weiter finan­ziell unter­stützt, wenn keine zumut­baren Betreu­ungs­mög­lich­keiten zur Verfü­gung stehen und sie dadurch Verdienst­aus­fälle haben. 

Mitarbeiter muss wegen Kinderbetreuung zuhause bleiben. Was nun?

(27.03.2020) Besteht Freistellungsanspruch? Lohnzahlungspflicht? Gibt es Hilfen des Staates?

Umgang mit Azubis in der Coronakrise

(24.03.2020) Darf der Azubi zu Hause bleiben, wenn die Berufsschule geschlossen ist? Wo sollen von der Berufsschule gestellte Aufgaben erledigt werden? Muss die Azubi-Vergütung weiter gezahlt werden?

Kündigung als Problemlösung?

(25.03.2020) Mancher Betrieb denkt vielleicht darüber nach, die Coronakrise für eine Trennung von einem Mitarbeiter zu nutzen. Doch geht das überhaupt?

Arbeitnehmerüberlassung und Kollegenhilfe

(24.04.2020) Der eine Innungsbetrieb leidet zurzeit unter Arbeitsmangel, weil Aufträge verschoben/storniert werden. Andere wissen teils kaum, wie sie ihre Aufträge abarbeiten können. Eine kurzfristige Unterstützung durch die sog. "Kollegenhilfe" kann hier von Nutzen sein.

Coronavirus: Rückkehr aus Schlechtwetterkündigung

(01.04.2020) Wie passen Coronavirus und Schlechtwetterkündigung (§ 46 RTV) zusammen? Wie soll der Betrieb reagieren, wenn ein Mitarbeiter jetzt eigentlich wiederkommen müsste?

Neue Corona Handlungshilfe der BG BAU

(08.10.2020) Arbeitgeber, die diesen Mindeststandard berücksichtigen, können davon ausgehen, dass sie die rechtlichen Vorgaben einhalten.

Coronavirus - Gefährdungsbeurteilung und Betriebsanweisung (mit Mustervorlagen)

(23.03.2020) Vorlagen Gefährdungsbeurteilung und Betriebsanweisung zum Thema "Hygieneschutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung von Krankheitserregern“

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard - Branchenspezifische Handlungshilfe für die Bauwirtschaft der BG BAU

(18.05.2020) Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat einen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard veröffentlicht - BG BAU hat eine Handlungshilfe für das Baugewerbe entwickelt 

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel

(20.08.2020) Veröffentlichung der aktuellen Arbeitsschutzregel (branchenübergreifend) im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Bundesgesetzblatt - Link zur Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (baua)

Maskenpflicht bei Fahrt zur Baustelle?

(06.05.2020) Wie sehen die Hygieneanforderungen für die Fahrt zur Baustelle aus?

"Richtiges" Verhalten auf Baustelle und in der Werkstatt

(15.04.2020) Unsere Branche kann trotz Kontaktsperre und Ausgangsbeschränkungen arbeiten. Gleichzeitig werden stellen sich immer wieder Fragen zum optimalen Verhalten auf der Baustelle bzw. der Werkstatt. Hinweise und Links zu Plakaten und Unterlagen der BG BAU.

Fahrzeuglackierbetriebe: Schutzmaßnahmen im Kundendienst und in der Werkstatt

(03.04.2020) Während viele Beschäftigte im Moment von zuhause arbeiten, können Mitarbeiter unserer Branche nicht einfach ins Homeoffice wechseln. Zum Schutz von Mitarbeiter*innen und Kunden*inne ist ein wirksamer Arbeitsschutz nötig. Hinweise und Handlungshilfen der BG Holz und Metall.

Empfehlungen zum Arbeitsschutzstandard in Bildungseinrichtungen

(30.04.2020) Hinweise zur sicheren (Wieder-)Aufnahme des Bildungsbetriebs in Bildungseinrichtungen, die Maßnahmen der beruflichen Aus-/Fortbildung und Umschulung durchführen.

Entschädigungen nach dem Infektionsschutzgesetz

(02.10.2020) Keine Entschädigung für Azubis? Was ist mit dem berüchtigten § 616 BGB? Ausgeschlossen oder nicht?

 

Links für Verdienstausfall-Entschädigungen Infektionsschutzgesetz:

Hier finden Sie Links zu den Seiten der einzelnen Bundesländern mit den Stellen, die für Entschädigungen zum Verdienstausfall nach § 56 ff. Infektionsschutzgesetz (IfSG) für Arbeitnehmer bzw. Selbstständige zuständig sind (bei behördlich angeordneten Tätigkeitsverboten oder Quarantänen, ab 30. März auch unter bestimmten Voraussetzungen Kinderbetreuung von Kindern unter 12 bei Schul-/Kita-Schließungen)

Weitere Links nach Bundesländern (Hinweis: nicht in allen Bundesländern stehen Links landesweit zur Verfügung)

Willkommen im Mitgliederportal!
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK